Der Ultimative Ausbildungsberuf für Technikfreaks!

 

Nach meiner Schulzeit war ich lange Zeit auf der Suche nach der richtigen Berufsausbildung. Ich habe zuerst eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik gemacht doch da ich bemerkte das dies nicht das Richtige für mich ist, habe ich mich wie hier (http://maltzahn.name/uber-das-blog/) dazu entschieden eine Berufsausbildung zum IT-Systemkaufmann zu absolvieren.

Schon am ersten Tag in der neuen Stelle war ich damit zufrieden. Endlich konnte ich eine Ausbildung machen, in einem Beruf der mich auch wirklich interessiert. Da meine privaten Hobbys sich oft auch um Computer und IT drehten, fand ich in der Berufsausbildung zum IT-Systemkaufmann meine Bestimmung. Mittlerweile arbeite ich schon eine ganze Weile im neuen Betrieb, und wüsste keinen Punkt an dem ich mich beschweren müsste. Mein Arbeitstag ist abwechslungsreich, ich habe mit vielen verschiedenen Leuten zu tun sowohl im Betrieb als auch außerhalb, mit Kunden, Lieferanten, Supportmitarbeitern oder Referendaren die Schulungen zum Thema IT durchführen.

Daher rate ich jedem der sich für Computer und IT interessiert, sich näher für eine Berufsausbildung zum IT-Systemkaufmann zu informieren.

Tags: